Kalender

Sonntag, 25. Juni
12. Sonntag im Jahreskreis
10:00 Uhr
Hauptgottesdienst zum 12. Sonntag im Jahreskreis

Weihbischof em. Engelbert Siebler
Georg Ratzinger (*1924): Missa L'anno santo; u. a.

Capella Cathedralis
Leitung: Anton Zapf

17:00 Uhr
Feierliche Vesper

Musikalische Gestaltung durch die Schola der Kirchenmusik-Abteilung
der Hochschule für Musik und Theater München

Leitung: Prof. Stephan Zippe

Donnerstag, 29. Juni
Hochfest der heiligen Apostel Petrus und Paulus
weitere Termine

Aktuelles

Orgelkonzerte im Münchner Dom 2017

Die jährliche Orgelkonzertreihe im Münchner Dom beginnt am Mittwoch, 5. Juli, mit dem ersten Konzert um 19.00 Uhr. Die diesjährigen Konzerte stehen im Zeichen des Reformationsjubiläums unter dem Motto "Orgelökumene". Das letzte Konzert erklingt am Mittwoch, 13. September 2017. Der Eintritt beträgt 10 Euro, ermäßigt 7 Euro.

weiter

Intensivprobentage der Domsingschule vom 24. bis 27. Mai

Auch in diesem Jahr fanden um Christi Himmelfahrt wieder die traditionellen Intensiv-Chortage der Domsingschule (Mädchenkantorei und Domsingknaben) im österreichischen Werfenweng statt.

weiter

Domsingknaben beim Knabenchorfestival in Würzburg

Die Münchner Domsingknaben haben vom 28. bis 30. April am Deutschen Knabenchorfestival in Würzburg teilgenommen. Neun Knabenchöre aus ganz Deutschland waren zu dem Treffen gekommen, an drei Tagen standen im Kiliansdom und den Würzburger Innenstadtkirchen vor allem Gottesdienste und Konzerte auf dem Programm.

weiter

Domsingknaben und Mädchenkantorei sangen bei Matthäuspassion im Gasteig

Etwa 30 Kinder aus den A-Chören der Mädchenkantorei und der Domsingknaben sangen am Karfreitag bei einer Aufführung der Matthäuspassion von J.S. Bach mit dem Münchner Bach-Chor in der Philharmonie am Gasteig.

weiter

Konzert „Music für the One God“ im Gasteig

Am Samstag, 18. März, haben Domchor und Junge Domkantorei mitgewirkt beim Konzertprojekt „Music for the One God“, das sich zum Ziel gesetzt hatte, den gegenseitigen Respekt und die alle Religionen verbindende gemeinsame Sprache der Musik zum Ausdruck zu bringen. So erklang im Gasteig Musik der drei monotheistischen Weltreligionen - in kontrastreicher Abwechslung ebenso wie im harmonischen Miteinander.

weiter