Orgelkonzerte im Münchner Dom 2017

Die jährliche Orgelkonzertreihe im Münchner Dom beginnt am Mittwoch, 5. Juli, mit dem ersten Konzert um 19.00 Uhr. Die diesjährigen Konzerte stehen im Zeichen des Reformationsjubiläums unter dem Motto "Orgelökumene". Das letzte Konzert erklingt am Mittwoch, 13. September 2017. Der Eintritt beträgt 10 Euro, ermäßigt 7 Euro.

Zum Auftakt der Konzertreihe am Mittwoch, 5. Juli 2017, lässt Domorganist Msgr. Hans Leitner auf der großen Domorgel Werke von Buxtehude, Bach, Galuppi, Schmid und Gárdonyi erklingen.

Hans Leitner, geboren in Traunstein, studierte neben katholischer Theologie und Kirchenmusik auch das Konzertfach Orgel in München. 1992 wurde er als Domorganist und Domvikar an den Hohen Dom St. Stephan zu Passau berufen bevor er im Herbst 2003 an den Dom Zu Unserer Lieben Frau nach München wechselte. Neben der Stelle als Domorganist und Domvikar hatte er an der Münchner Hochschule für Musik und Theater bis 2011 auch einen Lehrauftrag für Liturgik und Kirchenmusikalische Praxis inne.

Hans Leitner ist Herausgeber verschiedener Orgelwerke, zahlreiche CD- und Fernsehaufnahmen sowie Kompositionen dokumentieren sein künstlerisches Schaffen. 2012 verlieh im Papst Benedikt XVI. den Titel "Monsignore".

 

Das Konzertprogramm im Überblick:

Juli

5.7.  Hans Leitner, München
       
Werke von Buxtehude, Bach, Galuppi, Schmid und Gárdonyi

12.7.  Hansjörg Albrecht, München
        
Werke von Mendelssohn und Schneider

19.7. Kay Johannsen, Stuttgart
        
Werke von Bach, Widor, Lemare und Johannsen

26.7. Tobias Frank, München
        
Werke von Schumann, Liszt, Borodin, Fauré, Karg-Elert und Bovet

 

 August

 2.8.  Hans Leitner (Orgel), München und Anita Bader (Sopran), Madgeburg
        
Werke von Bach, Knecht, Kromolicki, Martorell und Leitner

 9.8.  Friedemann Johannes Wieland, Ulm
           Werke von Buxtehude, Carl Philipp Emanuel Bach, Lefébure-Wély und Franck

16.8.  Michael Grill, München
            Werke von Praetorius, Muffat, Bach, Helmschrott und Sakai

23.8.  Michael Vetter, Bautzen
            Werke von Böhm, Rheinberger, Reger, Messiaen und Helmschrott

30.8.  Konrad Klek, Erlangen
            Werke von Mozart, Guilmant, Herzogenberg, Reger, David und Janca

September

  6.9.  Magne Harry Draagen, Trondheim (Norwegen)
             Werke von Saint-Saens, Vierne, Bonnal, Howells, Spalder und Karlsen

13.9.  Hans Leitner, München & Domchor München
            Werke von Bach, Bartolucci und Zapf
            Leitung Anton Zapf

 

Wir laden Sie sehr herzliche zu den Orgelkonzerten in den Münchner Dom ein!