Münchner Domsingknaben

Die Münchner Domsingknaben

Die etwa 50 Münchner Domsingknaben halten eine lange Tradition lebendig:

Herzog Albrecht V. hatte im 16. Jahrhundert das nach ihm benannte "Albertinum" eingerichtet, in dem er zwölf Knaben kostenlose Schul- und Gesangsausbildung, Unterkunft und Verpflegung bot.

Als Gegenleistung hatten die Schüler bei der musikalischen Gestaltung der Liturgie mitzuwirken. Erster Musikpräfekt des "Albertinums" war Hofkapellmeister
Orlando di Lasso.

Diese Tradition wurde 1992 wieder aufgenommen. 

Die Münchner Domsingknaben sind kein Internatschor, die Knaben kommen zweimal wöchentlich zu Proben in die Domsingschule.

Ziel unserer kirchenmusikalischen Jugendarbeit ist es, Freude am Singen zu wecken, Kreativität, Konzentration, Flexibilität, Motivation, Ausdauer und Engagement der Kinder zu fördern, Gemeinschaft in sozialer Kompetenz zu ermöglichen und die jungen Sänger behutsam und spannungsvoll in die große Tradition der geistlichen und weltlichen Chormusik einzuführen.

Die Freude an der Musik wird durch regelmäßige Probenarbeit, Gottesdienste und Konzerte, aber auch bei Chorfreizeiten und Reisen vertieft. Die Knaben werden so musikalisch und in ihrer persönlichen Entwicklung intensiv gefördert.

Die Münchner Domsingknaben sind Mitglied im Deutschen Chorverband Pueri Cantores.

In der Vorbereitung auf das Knabenchorfestival des Deutschen Verbandes Pueri Cantores in Köln im Januar 2013 trafen sich Männerstimmen und Knaben erstmals zu gemeinsamen Proben. Daraus entstand der jetzt gemischtstimmige Chor. Dadurch eröffneten sich für die Münchner Domsingknaben neue Möglichkeiten der Literatur aus allen Epochen der Chormusik.

In der Zeit des Stimmwechsels zwischen Knaben- und Männerstimme bleiben die Jungen Männer weiterhin dem Chor verbunden. Sie treffen sich einmal die Woche und wachsen langsam in die Gemeinschaft der Männerstimmen hinein.

Anfängerchor: Donnerstag 15.00-16.00 Uhr
C-Chor: Donnerstag 15.00-16.00 Uhr
B-Chor: Dienstag 15.00-16.15 Uhr und
Donnerstag 15.00-16.15 Uhr
A-Chor: Dienstag 17.00-18.30 Uhr Sopran / Alt
Donnerstag 17-18.30 Uhr Gesamtprobe
Jungmännerstimmen: Mittwoch ab 18 Uhr
Männerstimmen: Donnerstag 17-18.30 Uhr

Gerne können Sie bei Interesse an der Mitwirkung Ihres Sohnes bei den Münchner Domsingknaben einen persönlichen Gesprächstermin mit uns vereinbaren.